Link zur Webseite greens-efa-org
to BEE or not to BE For a GMO-free Europe
01.08.2006

Anfrage von Hiltrud Breyer an die EU-Kommission 

Mäuse-Bioassays für marine Biotoxine

Die bei der Ad-hoc-Expertenkonsultation von FAO/IOC/WHO zu dem Thema Biotoxine in Muscheln zum menschlichen Verzehr (Oslo, September 2004) vorgebrachte wissenschaftliche Kritik am biologischen Test stellt den Status des Maus-Bioassays als Standard-Referenz-methode zum Nachweis von marinen Biotoxinen in Frage. Dagegen erkennt der deutsche Gesetzgeber die tierversuchsfreie physikalisch-chemische Methode des Nachweises von marinen Biotoxinen zum Schutz der Verbraucher an und lässt diese Methode seit Jahren erfolgreich einsetzen.
Als PDF herunterladbar: die vollständige Anfrage und die Antwort der EU-Kommission.