Link zur Webseite greens-efa-org
to BEE or not to BE For a GMO-free Europe
01.06.2006

Kampagnen-Broschüre 

REACH up für ein starkes europäisches Chemikalienrecht!

Werden wir künftig mehr darüber erfahren, was in den Produkten der chemischen Industrie enthalten ist, wie gefährlich sie möglicherweise sind? Und wird es der Politik gelingen, ein effizientes System der Zulassung oder des Verbots chemischer Stoffe zu installieren?

Diese Fragen werden in den nächsten Monaten beantwortet werden, wenn die europäische Chemikaliengesetzgebung in zweiter Lesung das Europaparlament und den EU-Minsterrat passieren wird. Die geplante Verordnung sieht vor, künftig alle Substanzen zu registrieren, zu bewerten und zu autorisieren (=REACH). Sie ist die herausragende Chacne, Mensch und Umwelt vor schleichender Vergiftung zu bewahren und mit Sicherheit das wichtigste Gesetzgebungsverfahren für Umwelt und Verbraucher in dieser Legislatur.

Für die bevorstehende heiße Phase des REACH-Gesetzgebungsvefahrens bieten sich begleitende Aktionen und Aktivitäten aller Art an. Eine Ideensammlung für Eure Kampagne vor Ort - Musteranträge, Straßenaktionen, Musterpresseerklärungen - findet Ihr in der Kampagnen-Broschüre "Sichere Chemikalien für eine giftfreie Zukunft" von Hiltrud Breyer.

Gedruckte Exemplare können bestellt werden per Email an: hiltrud.breyer@europarl.europa.eu

Oder einfach die Broschüre hier herunterladen (53 Seiten, 1 MB).